Prophylaxe

Prophylaxe in der Praxis Dr. Strahl in Konstanz

Je früher mit Vorbeugemaßnahmen zur Zahnerkrankung begonnen wird, desto höher ist der Schutz ihrer Zähne. Regelmäßige Prophylaxe und die Optimierung der täglichen Mundhygiene helfen, Ihre Zähne und das Zahnfleich länger gesund zu halten. Die Gefahr vor Karies und Parodontose wird durch die Prophylaxebehandlung erheblich eingedämmt oder gar vermieden.

Mit unserem Prophylaxe-Service bieten wir Ihnen ein individuelles Vorsorgeprogramm zur Gesunderhaltung Ihrer Zähne. Die Behandlung umfasst neber einer umfassenden Beratung zum Erkrankungsrisiko und zur Mund-hygiene, insbesondere das Entfernen von Zahnbelägen, das Polieren der Zähne sowie eine Fluoridierung.

Ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Schwangere: Wir richten uns auch bei der Prophylaxe stets nach unseren Patienten und gehen flexibel auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Die Kinderprophylaxe liegt uns besonders am Herzen.

Wir klären Sie gern über die vielzähligen Zahnpflegemöglichkeiten auf, die wir Ihnen im Zuge der Behandlung in unserer Praxis an-bieten können. Dazu gehört auch das Sichtbarmachen der Beläge und das Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten bei der täglichen Zahnpflege zu unserem Service.

Selbstverständlich ist auch das gründliche Entfernen von Zahnbelägen Teil unserer Behandlung. Speziell die Mundpartien, die Sie nur schwer erreichen können, stellen wir in den Fokus der Reinigung. Denn auch unter dem Zahnfleischsaum kann sich Zahnbelag bilden, der so zu schmerzhaften Entzündungen des Zahnfleisches führen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Stellen ebenso gründlich und vorsorglich von uns reinigen lassen.

Mit der Fissurenversiegelung bieten wir einen weiteren bedeutenden Service. Hiermit beugen wir in erster Linie der Erkrankung der Zähne durch Karies vor. Als Fissur werden die Täler im Kauflächenrelief der Seitenzähne bezeichnet, die oftmals besonders kariesgefährdet sind - insbesondere in den Jahren unmittelbar nach dem Zahndurchbruch. Um Karies an diesen Stellen vorzubeugen, kann eine sogenannte Fissurenversiegelung an den Kauflächen aufgetragen werden.

Impressum       Datenschutz       webdesign by uniseca